Vegetarisch
Saucen
Dips
Aufstrich

Rezept speichern  Speichern

Gemüseschmalz

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 27.07.2008



Zutaten

für
125 g Butter
2 Möhre(n)
½ Stange/n Porree
1 kleiner Apfel
1 Stück(e) Sellerie, kleines
1 Zehe/n Knoblauch
etwas Kräutersalz
etwas Majoran
1 TL Sojasauce
½ Bund Petersilie, glatte
½ Bund Dill

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Möhre, Porree und Sellerie putzen, Knoblauch pellen und den Apfel schälen. Porree sehr fein schneiden, übriges Gemüse und den Apfel raspeln. Butter schmelzen, alles darin andünsten, Knoblauch dazu pressen. Kräuter waschen, fein hacken. Gemüseschmalz mit den Gewürzen abschmecken, Kräuter unterrühren.
Gemüseschmalz leicht anpürieren und abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Carla16

Mit Cocos-Fett statt Butter ist es noch besser! Aber auch so, ein sehr gutes Rezept.

15.11.2014 13:18
Antworten
Finntina

Hallo linney! Versuch mal 1 TL Bierhefeflocken zuzugeben, damit wird es etwas streichfähiger. Keine Angst, die Bierhefeflocken schmeckt man nicht raus. LG Finntina

12.04.2012 18:39
Antworten
falafel

Hallo, Kann ich nicht genau sagen, da wir es immer schnell verbrauchen. Aber 1 Woche denke ich mindestens. Vielleicht machst du erstmal eine halbe Portion. lg falafel

01.03.2011 08:59
Antworten
Lisa-Simpson

Hallo! Klingt echt lecker....aaaber: wie lange ist das haltbar?? Hab noch Sellerie und Möhren da, könnt ich morgen mal ausprobieren.... bestimmt köstlich auf frisch gebackenen Brot.... liebe Grüße Lisa-Simpson

26.02.2011 23:38
Antworten
linney

Also, erstmal danke für das Rezept! :-) Geschmacklich und optisch ganz toll, finde ich. Allerdings muß ich die Konsistenz etwas bemängeln. Für Schmalz ist es recht... wie soll ich sagen?... porös. Kann man da vielleicht was mit Kokosfett oder so machen... Werde noch Bilder hochladen demnächst! Gruß!

18.01.2011 21:12
Antworten