Bewertung
(165) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
165 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.03.2003
gespeichert: 5.089 (0)*
gedruckt: 22.423 (10)*
verschickt: 456 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2002
8.060 Beiträge (ø1,3/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Brathähnchen
4 große Hähnchenschenkel
100 g Speck, durchwachsen
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Paprikapulver, edelsüß
250 ml Fleischbrühe oder Hühnerbrühe
2 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
200 g Sauerrahm

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 600 kcal

Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in Portionsstücke teilen, die Hähnchenkeulen evtl. teilen. Die Hähnchenteile salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Den Speck in feine Streifen schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.

Den Speck in einem Schmortopf langsam auslassen, dann herausnehmen. Die Hähnchenteile im Speckfett anbraten, dann auch herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im Speckfett andünsten. Das Paprikapulver dazugeben und die Hähnchenteile wieder hinein geben. Die Brühe angießen, das Tomatenmark dazugeben und das Hähnchen bei geschlossenem Deckel und kleiner Hitze ca. 30 min. schmoren.

Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Sauerrahm verrühren und über das Hähnchen gießen.

Reis oder Nudeln dazu reichen.