Bewertung
(323) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
323 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.07.2008
gespeichert: 7.786 (4)*
gedruckt: 30.670 (58)*
verschickt: 189 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 Scheibe/n Leberkäse
1 Stange/n Lauch
400 g Nudeln
400 ml Fleischbrühe, klare
3 EL Frischkäse
4 EL Schmand oder saure Sahne
2 EL Senf
 etwas Saucenbinder
  Salz und Pfeffer
  Gewürz(e) nach Geschmack
1 Schuss Essig
 etwas Käse zum Überbacken, nach Belieben
  Fett zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 732 kcal

Die Nudeln in Salzwasser kochen und abtropfen lassen.

Den Fleischkäse in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit wenig Fett anbraten. Lauch in feine Ringe schneiden und zum Fleischkäse geben und kurz mit braten. Mit Brühe ablöschen. Frischkäse, Schmand und Senf einrühren. Die Nudeln dazu geben. Soßenbinder einrühren, bis die Soße die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzen nach Geschmack abschmecken. Zum Schluss noch einen Schuss Essig unterrühren, dass alles leicht säuerlich schmeckt.

Ich habe das Gericht auch schön öfter mit Käse überbacken, das schmeckt auch sehr gut!