Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Schnell
einfach
Schwein
Braten
Kinder
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Leberkäs-Nudel-Pfanne

Durchschnittliche Bewertung: 4.24
bei 365 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.07.2008 732 kcal



Zutaten

für
3 Scheibe/n Leberkäse
1 Stange/n Lauch
400 g Nudeln
400 ml Fleischbrühe, klare
3 EL Frischkäse
4 EL Schmand oder saure Sahne
2 EL Senf
etwas Saucenbinder
Salz und Pfeffer
Gewürz(e) nach Geschmack
1 Schuss Essig
etwas Käse zum Überbacken, nach Belieben
Fett zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln in Salzwasser kochen und abtropfen lassen.

Den Fleischkäse in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit wenig Fett anbraten. Lauch in feine Ringe schneiden und zum Fleischkäse geben und kurz mit braten. Mit Brühe ablöschen. Frischkäse, Schmand und Senf einrühren. Die Nudeln dazu geben. Soßenbinder einrühren, bis die Soße die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzen nach Geschmack abschmecken. Zum Schluss noch einen Schuss Essig unterrühren, dass alles leicht säuerlich schmeckt.

Ich habe das Gericht auch schön öfter mit Käse überbacken, das schmeckt auch sehr gut!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ClaudiaO-M

Da ich immer wieder dieses Gericht zubereite, wird es Zeit, dass ich 5***** gebe. Extrem lecker!

23.05.2020 16:12
Antworten
Hiresh

mega lecker!!!! Danke!!!

21.05.2020 16:50
Antworten
Mibigo

Das war echt lecker und schnell zubereitet. Leider musste ich etwas tricksen, hatte keinen Schmand, habe einfach Sahne und etwas Joghurt genommen und Kräuterfrischkäse. Hat sogar meinen Pubertieren gut geschmeckt.

04.04.2020 10:01
Antworten
Dankli

Das war vielleicht lecker… Echt super Rezept, wird es bei mir sehr oft geben… Vielen Dank!

28.03.2020 18:41
Antworten
Shownee

Sehr sehr lecker. Habe noch eine Zwiebel dazu gewürfelt und Kräuter-Frischkäse genommen. Ansonsten bin ich bei dem Rezept geblieben. Gibt's auf jeden Fall nochmal. Volle 5*****

27.02.2020 18:06
Antworten
Engelmietz

Super lecker. Meine Familie war begeistert. Wird es öfter geben. Ich habe Kräuterfrischkäse genommen. Hat einen guten Geschmack gemacht.

07.08.2008 15:49
Antworten
sandra19790

Das freut mich, dass ich jemandem was Gutes damit tun konnte! Bei uns gibt es dieses Gericht jetzt auch öfter. Meistens sind solche Essen, die aus der Not oder aus Resten entstehen doch die Besten! Vielen Dank für die die nette Rückmeldung. Habe mich sehr darüber gefreut!

15.08.2008 16:13
Antworten
sandra19790

Mir ist jetzt erst aufgefallen, dass Du ein Bild dazu eingestellt hast. Das find ich ja super! Danke! Hab noch ein paar so Notrezepte, die lecker schmecken. Ich hoffe ich habe bald mal die Zeit dazu diese auch ein zu tragen. Vielleicht kann ich mich damit ja ein bißchen für das tolle Bild Revanchieren? Kleiner Tipp noch: uns schmeckts am besten mit ziemlich kleinen Nudeln. LG Sandra

15.08.2008 16:18
Antworten
mh-klement

also meine Familie findet es super lecker habe es heute gekocht.Die Zubereitungszeit ist fast identisch Hut ab lg hoger

05.02.2011 19:43
Antworten
oorti1

Habe auch Kräuterfrischkase genommen. Alle waren begeistert wird es jetzt öftersgeben. Super schnell zuzubereiten.

29.01.2014 16:19
Antworten