Bewertung
(118) Ø4,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
118 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.07.2008
gespeichert: 3.230 (1)*
gedruckt: 16.740 (8)*
verschickt: 310 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,42/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Butter
Ei(er), getrennt
150 g Puderzucker
250 g Mehl
50 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
125 ml Eierlikör
1 Glas Kirsche(n), (ca 800 Gramm)
  Puderzucker, für die Glasur

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiklar zu festem Schnee schlagen.
Kirschen abtropfen lassen, 2 Essl. Saft für Deko beiseite geben.

Weiche Butter mit Dotter und Staubzucker cremig rühren, das mit Backpulver vermischte Mehl, Stärke und Eierlikör einrühren, zuletzt den Eischnee darunter rühren.

Teig auf ein vorbereitetes Blech 30x30 streichen und mit den Kirschen belegen, diese leicht in den Teig drücken, im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft ca. 25 min backen, Stäbchenprobe.
Etwas Staubzucker mit dem Kirschensaft glatt rühren und über den kalten Kuchen streichen.