Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.07.2008
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 299 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2007
5.642 Beiträge (ø1,27/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1,2 kg Lammfleisch oder Rindfleisch aus der Keule
3 EL Öl
  Salz und Pfeffer
2 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 kg Möhre(n)
1 kg Kartoffel(n)
1 Bund Thymian
Lorbeerblätter
500 ml Gemüsebrühe
1/4 Liter Rotwein
  Petersilie
  Thymian

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl in einer Pfanne erhitzen und das in grobe Würfel geschnittene Fleisch portionsweise rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einen großen Bräter füllen.
Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit dem gehackten Knoblauch im Bratfett 3 Min andünsten. Auf das Fleisch geben.
Möhren und Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden. Möhren auf den Zwiebeln verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Thymianblättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und über die Möhren streuen. Kartoffeln mit den Lorbeerblättern auf den Möhren verteilen und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe und Wein übergießen.
Den Bräter mit dem Deckel oder Alufolie verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 2 1/2 Stunden garen.

Danach mit Thymian und Petersilie bestreut servieren.