Preiswerte Kartoffelspieße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 26.07.2008 433 kcal



Zutaten

für
8 große Kartoffel(n)
4 kleine Würste (dicke Brühwürste oder Bratwürste)
150 g Speck, in Scheiben
Salz und Pfeffer
4 EL Öl
n. B. Zwiebel(n) und Knoblauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Kartoffeln in der Schale ca. 20 Minuten kochen, abgießen, abdämpfen lassen, pellen und erkalten lassen.

Die Kartoffeln und die Würste in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Speckscheiben werden halbiert, abwechselnd mit den Kartoffel- und Wurstscheiben auf Spieße gesteckt und mit Pfeffer und Salz bestreut. Anschließend bestreicht man die Spieße mit Öl.

Den Grillrost mit Alufolie belegen und die Spieße rundum in 8-10 Minuten schön knusprig grillen.

Zusätzlich kann man je nach Belieben noch Knoblauchstücke oder Zwiebelringe dazwischen stecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Troubi

Hallöchen, habe heute die Kartoffelspieße ausprobiert und bin begeistert. Schnell gemacht, super simpel in der Vor-/Zubereitung und sehr lecker ! Ich habe noch ein paar Pilze mit aufgespießt und dazu gab es ein Schnitzel :) Liebe Grüße Cindy 🍀

20.05.2018 13:54
Antworten
SlatkajaSaika

Knoblauchöl... :D das ist eine super Ergänzung

18.03.2019 14:58
Antworten
Pe-Ti

Hallo heute wurden diese Kartoffelspieße ausprobiert, wir fanden sie sehr lecker, hab dicke Scheiben grobe Bratwurst genommen, zum Schluss mit Knoblauchöl bestrichen, Rezept ist gespeichert und diese Spieße werden auf jeden Fall wieder auf den Grill kommen, danke für das Rezept Liebe Grüße Peti

17.07.2014 21:19
Antworten