Zucchinikuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 26.07.2008



Zutaten

für
4 Ei(er)
300 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
1 Tasse Öl
1 TL Zimt
30 g Nüsse, gemahlene
400 g Zucchini
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Eier, Zucker, Salz, Vanillezucker, Öl, Zimt und Nüsse miteinander verrühren. Die Zucchini schälen und grob raspeln. Mit Mehl und Backpulver vermischen und unter die Eiermasse heben. Eine Kranzform (Durchmesser 26 cm) einfetten und den Teig einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 30 Minuten backen.

Tipp: Schmecken auch als Muffins lecker. Der Teig ergibt dann ca. 16 Stück.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hüftgold78

Sehr lecker und mal eine andere Verarbeitung der Zucchinischwemme... Als Nussallergiker habe ich diese weggelassen. Stattdessen habe ich 100gr Schokotropfen in den Teig (ganz am Ende) gerührt. Die Backzeit war bei mir wesentlich länger. Das nächste mal würde ich persönlich 1.5 TL Zimt nehmen aber das ist nur unser Geschmack.

10.07.2022 08:47
Antworten
kleineshexle

Sehr einfach und dennoch lecker! Wir haben noch Schokolade oben drauf gegeben. Hexle

09.07.2016 15:33
Antworten