Gefüllte Kohlrabi


Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 26.07.2008 600 kcal



Zutaten

für
3 Kohlrabi
20 g Butter oder Margarine
1 kleine Zwiebel(n)
150 g Hackfleisch vom Rind
100 g Käse (Emmentaler), gerieben
40 g Butter für die Mehlschwitze
2 EL Mehl
⅛ Liter Brühe oder Kochwasser von den Kohlrabi
2 EL Petersilie, gehackte
100 ml Weißwein
n. B. Salz und Pfeffer
2 EL Crème fraîche
400 g Kartoffel(n)
⅛ Liter Milch
2 EL Speck, mager oder Schinken, gewürfelt
2 EL Schmelzkäse
Wasser (Salzwasser)
Chiliflocken
evtl. Gewürz(e) nach Wahl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Kohlrabi schälen und in einem Topf mit reichlich Salzwasser aufsetzen. Zum Kochen bringen. Die Kohlrabi (je nach Größe) auf mittlerer Temperatur ca. 20 - 30 Min. köcheln. Die Kohlrabi sollten nur knapp gegart sein, damit sie zum Aushöhlen nicht zerfallen.

Kohlrabi aus dem Wasser nehmen und etwas abkühlen lassen. Danach einen Deckel abschneiden und mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen. Das Innere fein würfeln.

Für die Füllung in einer Pfanne ca. 20 g Butter oder Margarine auslassen, Hack, Zwiebeln und die Speckwürfel anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Chili oder eigenen Gewürzen nach Belieben würzen. Kohlrabiwürfel zufügen. Sowie mit Creme fraiche, etwas geriebenen Emmentaler und dem Streichkäse vermengen. Die Kohlrabi damit füllen und in eine Auflaufform setzen und dann mit etwas Emmentaler bestreuen. Backofen vorheizen auf ca. 220°C Umluft.

Für die Käsesoße: Die Butter auslassen und das Mehl langsam hineinsieben, damit sich keine Klümpchen bilden! Kräftig rühren! Mit Milch ablöschen und die Soße entweder mit etwas Kochwasser der Kohlrabi oder mit Brühe verdünnen. Geriebenen Emmentaler darin schmelzen lassen und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken und Petersilie hinzufügen.

Käsesoße zu den gefüllten Kohlrabi in die Auflaufform geben und bei 220° Umluft ca. 15 - 20 Minuten überbacken (mittlere Schiene). Dazu schmecken Salz- oder besser noch Pellkartoffeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hawaii1950

Hallo, heute zubreitet. Die bereits vorgekochten Kochlrabi waren nach den angegebenen Kochzeit sehr fest. Ansonsten hat es mir gut geschmeckt. 3* von mir wegen der Garzeit. LG Hawaii

21.07.2019 17:54
Antworten
EskeSavina

Hallo! Bin auf der Suche, wie ich unseren ganzen Kohlrabi im Garten verarbeiten kann. Habe eine Frage zu Deinem Rezept. Auf dem Bild sehe ich die Hackmasse roh in dem Kohlrabi, im Rezept steht aber man solle die Masse vorher anbraten und dann einfüllen!? Wie geht es am besten bzw. am schnellsten? Danke

10.08.2010 11:12
Antworten