Grün - rote Kräuterbutter


Rezept speichern  Speichern

die Grillbutter überhaupt

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 25.07.2008



Zutaten

für
250 g Butter, weiche
3 Stängel Petersilie
1 Schälchen Kresse
½ Bund Kerbel
1 Zweig/e Thymian
1 Zweig/e Rosmarin
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Paprikapulver
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
Curry

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Kräuter putzen und klein hacken. Knoblauch schälen und hacken oder durchpressen. Die weiche Butter mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Curry vermixen und abschmecken.

Die ganze Masse gleichmäßig auf zwei Schüsseln verteilen. In die eine Schüssel die Kräuter hinzugeben und gut verrühren. In die andere Schüssel das Paprikapulver geben und gut verrühren.

Ein Stück Alufolie ausbreiten und erst die grüne und dann darauf die rote Buttermischung streichen. Die Alufolie zu einer Rolle zusammenrollen, die Enden zusammendrehen und das Ganze im Kühlschrank etwa eine Stunde erkalten lassen (im Tiefkühlgerät geht es schneller).

Tipp 1: Zur Grillsaison bereite ich größere Mengen vor. Oft gebe ich die Mischungen dann halb/halb mit einer Spritztüte in Silikon-Pralinen-Formen und froste sie. So habe ich dann immer bei Bedarf auf die Schnelle eine leckere Scheibe Grillbutter parat.

Tipp 2: Wenns mal ganz flott gehen muss, gehen auch TK-8-Kräuter-Mischungen für die grüne Butter (dann empfehle ich allerdings ein nochmaliges Abschmecken, weil meines Erachtens in dem Fall meistens noch Salz fehlt).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.