Glasnudeln mit Garnelensoße


Rezept speichern  Speichern

sehr schnell!

Durchschnittliche Bewertung: 4.18
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 25.07.2008



Zutaten

für
Glasnudeln, 2 Nester
100 ml Wasser
13 g Saucenpulver für helle Sauce
1 Schuss Sahne
1 TL Currypaste, gelbe
100 g Garnele(n), aufgetaute TK-Ware
Salz und Pfeffer
2 Knoblauchzehe(n)
Öl
1 TL Honig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Glasnudeln nach Packungsanleitung garen, danach abgießen und mit etwas Öl vermengen.

Die Knoblauchzehen fein würfeln und mit den Garnelen in etwas Öl anschwitzen. Das Soßenpulver mit Wasser verrühren und dann zu den Garnelen in die Pfanne geben. Die Sahne und die Currypaste hinzugeben und gut umrühren.

Die Soße mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken, die Nudeln hinzugeben und ein paar Minuten darin ziehen lassen. Heiß servieren.

Die Soße ist ein schnelles Basisrezept und kann beliebig erweitert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

autographs

Welches Saucenpulver ?

12.01.2017 22:16
Antworten
michelli34

Es ist echt sauer lecker!!!

27.05.2016 13:21
Antworten
Silvyyy

Ohman die Garnelensoße hab ich exakt nachgemacht und sie hat wunderbar geschmeckt. Die Soße werde ich nun öfters verwenden. Danke das Sie dieses tolle Rezept veröffentlicht habt.

14.04.2013 17:46
Antworten