Hauptspeise
Nudeln
Vegetarisch
Suppe
gebunden
Eintopf
gekocht
Hülsenfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Indische Nudelsuppe

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 25.07.2008



Zutaten

für
4 Zwiebel(n), fein gehackt
2 EL Öl
2 EL Curry
1 Liter Brühe
200 g Nudeln (Gabelspagetti)
1 gr. Dose/n Linsen
1 Becher Sahne
evtl. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die gehackten Zwiebeln im Öl anschwitzen und mit dem Curry bestäuben. Die Brühe dazu gießen und aufkochen lassen. Die Nudeln dazugeben und 10 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte quellen lassen.

Die Platte wieder einschalten und die Linsen erhitzen, dann die Sahne dazugeben und evtl. noch einmal mit Salz und Curry abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

allinge

hallo sparkling, die dosen findest du in jedem supermarkt, aber nicht bei a...i. für einen richtigen linseneintopf nehme ich nur getrocknete linsen, aber dieses gericht kenne ich auch nur so mit dem dosengemüse und ist wiklich schnell gemacht, vegetarisch und schmeckt wirklich gut. koche ich heute immer noch hin und wieder lg allinge

06.05.2012 22:58
Antworten
sparkling_cherry

hallo, ich würde das rezept gerne ausprobieren, aber ich weiß nicht genau, wo ich linsen aus der dose kaufen kann. oder gibts die überall? weil ich schau mir konserven selten an. vllt kann man stattdessen einfach eine tasse mit eingeweichten roten linsen nehmen?

06.05.2012 22:40
Antworten