Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2008
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 351 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln (gut sind Spirelli)
Paprikaschote(n), rot und gelb
Tomate(n)
1 Becher Tzatziki
Gewürzgurke(n)
2 Becher Naturjoghurt (250 g)
1 Pck. Schafskäse
  Salz und Pfeffer
1 Becher Kefir
 n. B. Kräuter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.

Währenddessen die Tomaten, die Paprikaschoten und die Gurken in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Nudeln 10 Minuten auskühlen lassen, dann das Gemüse dazu geben und untermischen. Tzatziki, Kefir und Joghurt dazu geben, vom Joghurt erst einmal nur einen Becher, dann alles gut vermengen. Den Schafskäse in Würfel schneiden und in den Salat geben. Der Salat sollte nicht zu fest sein. Ist dies der Fall, einfach noch etwas vom zweiten Becher Joghurt hinzugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer will, kann auch noch Kräuter unterheben.