Bewertung
(15) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2008
gespeichert: 418 (0)*
gedruckt: 2.338 (5)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2004
203 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

1 Glas Kirsche(n)
Ei(er)
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
250 ml Öl
200 ml Kirschsaft, (von den abgetropften Kirschen)
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
75 g Kakaopulver
200 ml Cola oder Selters
100 g Kuvertüre
20 g Kokosfett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kirschen im Sieb abtropfen lassen.
Die Eier, den Zucker, Vanillezucker und Salz für 3 Minuten dickcremig aufschlagen. Das Öl langsam einfließen lassen und weiter aufschlagen. Den Kirschsaft unterrühren.
Das Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen und unter die Flüssigkeit rühren; dabei auch die Cola bzw. Selters unterrühren.

Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Guglhupfform geben, dann den größten Teil der abgetropften Kirschen darauf geben, die andere Hälfte des Teiges einfüllen und den Rest der Kirschen darauf geben.

Nach dem Abkühlen mit Kuvertüre überziehen

Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 45 - 55 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Schmeckt sehr frisch und aromatisch!