Bewertung
(11) Ø4,46
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2008
gespeichert: 298 (1)*
gedruckt: 1.428 (18)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.04.2008
2.107 Beiträge (ø0,54/Tag)

Zutaten

500 g Weizenmehl
20 g Hefe
50 g Walnüsse
2 EL Olivenöl
2 TL Salz
  Mehl, zum Arbeiten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 290 kcal

Das Mehl in eine Schüssel füllen. Hefe mit 300 ml Wasser anrühren, etwa 15 Minuten ruhen lassen.
Die Walnusskerne klein brechen. Hefewasser und Walnusskerne mit Olivenöl und Salz unter das Mehl mischen, kräftig kneten. Zugedeckt 2 Stunden gehen lassen.

Den Teig mit Mehl bestreuen, noch einmal durchkneten und zu zwei Rollen formen. Diese noch ein wenig lang ziehen und auf ein Backblech mit Backpapier legen, mit leicht angefeuchtetem Tuch abdecken und noch einmal 30 Minuten gehen lassen, bis das Volumen der Brote sich verdoppelt hat.

Den Backofen auf 250° vorheizen. Etwa 25 Minuten mittelbraun backen, zwischendurch mehrfach mit Wasser besprühen.