Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2008
gespeichert: 104 (0)*
gedruckt: 1.096 (8)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Spaghetti
Ei(er)
150 ml Sahne
250 g Käse (z. B. Gouda), gerieben
Knoblauchzehe(n)
1 Dose Tomate(n)
150 g Mozzarella
  Für den Belag:
 n. B. Kochschinken
 n. B. Pilze
  Salz und Pfeffer
1 kl. Bund Basilikum, gehackt
 n. B. Salami
  Wasser (Salzwasser)
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti im Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. Die Eier mit der Sahne und dem Käse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch fein hacken, mit den Tomaten aufkochen, ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Spaghetti abschütten, abschrecken und gut abtropfen lassen. Mit der Eiersahne mischen. Ein hohes Backblech mit Backpapier auslegen, die Spaghetti darauf verteilen und mit Tomatensoße bestreichen, dabei rundherum einen Rand von ca. 2 cm lassen.

Mit Schinken, Salami, Pilzen oder andern Zutaten nach Wahl belegen. Den Mozzarella in Stücke schneiden, leicht salzen und auf der Pizza verteilen. Mit Olivenöl beträufeln.

Die Pizza im vorgeheizten Backofen bei 250°C (Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 15 - 20 min backen. Mit Basilikum bestreuen und servieren.