Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.07.2008
gespeichert: 51 (0)*
gedruckt: 1.043 (1)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2004
20 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Glasnudeln
1 kleine Chilischote(n), rote
Knoblauchzehe(n)
1 Stück(e) Ingwer, frischer, walnussgroß
1 Bund Schnittlauch
5 EL Sojasauce
2 EL Reisessig
1 TL Gewürzmischung (Chinagewürz)
5 EL Öl (Sesamöl)
  Pfeffer
  Salz
300 g Gemüse, gemischtes (Chinagemüse, TK)
1 Dose Thunfisch (150 g)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 310 kcal

Die Glasnudeln ca. 10 Min. in warmem Wasser quellen lassen.

Inzwischen die Chilischote aufschlitzen, putzen, entkernen, waschen und fein hacken. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken. Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Chilischote, Knoblauch, Ingwer und Schnittlauch in einer Schüssel mit Sojasauce, Reisessig, Chinagewürz, Sesamöl und Pfeffer zu einer Marinade verrühren.

Salzwasser aufkochen lassen. Das Tiefkühlgemüse und die Glasnudeln etwa 5 Min. darin köcheln lassen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Dann mit der Marinade mischen und abkühlen lassen. Den Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Mit dem Glasnudelsalat mischen und sofort servieren.

Tipp: Je nach Belieben passt auch noch Chinakohl dazu.