Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2008
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 417 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
2.127 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

Kartoffel(n) je 200 g
100 g Speck, magerer
Zwiebel(n)
Möhre(n)
1/2 Liter Gemüsebrühe
Ei(er)
75 g Frischkäse (Sahnefrischkäse)
50 g Crème fraîche mit Kräutern
  Salz
  Pfeffer, weißer
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und aushöhlen. Das entnommene Innere der Kartoffeln würfeln.

Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einem Topf kross anbraten, anschließend herausnehmen. Die Zwiebel schälen und fein hacken, die Möhre raspeln und beides zusammen mit den Kartoffelwürfeln in dem heißen Fett kräftig anbraten. Dann pfeffern und salzen. Nun die Gemüsebrühe angießen, die ausgehöhlten Kartoffeln dazugeben und zugedeckt ca. 15 Min. dünsten.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C vorheizen.

Für die Füllung ein Ei verschlagen. Mit Sahnefrischkäse, Crème fraiche, den kross gebratenen Speckwürfeln und etwas Gemüsebrühe verrühren.

Nach Ablauf der 15 Min. die Kartoffeln herausnehmen und mit der Frischkäsemasse füllen. Einen Teil der Brühe abgießen. Die Kartoffeln auf die gegarten Gemüsewürfel setzen und im heißen Backofen 10-15 Min. überbacken. Sofort servieren.