Fenchel - Salat


Rezept speichern  Speichern

erfrischender und kalorienarmer Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.11
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 23.07.2008 40 kcal



Zutaten

für
400 g Fenchel und etwas Fenchelkraut
6 EL Naturjoghurt
2 EL Zitronensaft
1 Prise(n) Zucker
etwas Salz und Pfeffer
evtl. Walnüsse, gehackte (Baumnüsse) oder Sultaninen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Fenchel waschen, rüsten (putzen) und in einer Schüssel klein schneiden oder hobeln.
Joghurt, Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und sofort mit dem Fenchel mischen. Fenchelkraut fein schneiden und darüber streuen.

Tipp: Gehackte Baumnüsse oder Sultaninen darunter mischen.
Der Joghurt kann auch durch Sahne oder Quark mit wenig Milch ersetzt werden.

Schmeckt auch lecker mit gekochtem Fenchel.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Ich liebe Fenchel in allen Zubereitungsarten. Jetzt wurde auch dieser Salat probiert. Alles nach Rezept, statt der Nüsse kamen einige Rosinen in den Salat. Hat mir sehr gut geschmeckt! LG Estrella

13.03.2018 15:32
Antworten
heibisch

Also, ich versteh das schon richtig; Der Fenchel wird weder gekocht noch blanchiert oder sonst wie gegart? Ich wusste bisher noch nicht, dass man Fenchel auch roh essen kann. Als gegartes Gemüse mögen wir ihn sonst sehr gerne. Werd ich sicher mal probieren, vielen Dank! LG Heike

28.01.2013 13:39
Antworten
Larsalot

War mein erster Gehversuch mit Fenchel weil ich den bisher nur als Tee oder Fenchelhonig kannte. Hat super geschmeckt (hab lediglich etwas Nussöl statt der Walnüsse genommen, weil ich die nicht vertrage). Einfache und leckere Idee, die in meiner vegetarischen Küche mal für Abwechselung gesorgt hat. Vielen Dank :-)

16.01.2012 13:11
Antworten
liacs

Schmeckt nicht schlecht. So konnte ich meinen Fenchel verwerten.

24.01.2010 19:42
Antworten