Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2008
gespeichert: 286 (0)*
gedruckt: 2.064 (17)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.903 Beiträge (ø0,49/Tag)

Zutaten

350 g Linsen, rote, gemahlen
1/2 TL Schwarzkümmel, gemahlen
10  Pfefferkörner, gemahlen
2 TL, gestr. Backpulver
2 TL, gestr. Salz
1 TL Zucker
500 ml Mineralwasser mit Kohlensäure, evtl. bis zu 550 ml
100 g Paprika, in Streifen, TK
50 g Zwiebel(n), klein geschnitten
1 Zehe/n Knoblauch, klein geschnitten
  Fett, für 1 Muffinsblech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die trockenen Zutaten vermischen. Paprikastreifen, Zwiebel und Knoblauchzehe ebenso vermischen, beides gut miteinander verbinden und nun 500 – 550 ml Wasser langsam dazu geben, ca. 3 min auf Mittelstufe rühren lassen.
In die mit Fett eingestrichenen Muffinsmulden verteilen.
In den kalten Backofen und bei ca. 130-140°C Umluft ca. 45-55 min backen, Nadelprobe, aber man sieht es auch.
Ein Brett drüber legen, mit dem Backblech zusammen umdrehen, Backblech entfernen, abkühlen lassen.

Eigenes Rezept