Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2008
gespeichert: 280 (1)*
gedruckt: 1.896 (10)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.930 Beiträge (ø0,53/Tag)

Zutaten

350 g Linsen, rote, gemahlen
1/2 TL Schwarzkümmel, gemahlen
10  Pfefferkörner, gemahlen
2 TL, gestr. Backpulver
2 TL, gestr. Salz
1 TL Zucker
500 ml Mineralwasser mit Kohlensäure, evtl. bis zu 550 ml
100 g Paprika, in Streifen, TK
50 g Zwiebel(n), klein geschnitten
1 Zehe/n Knoblauch, klein geschnitten
  Fett, für 1 Muffinsblech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die trockenen Zutaten vermischen. Paprikastreifen, Zwiebel und Knoblauchzehe ebenso vermischen, beides gut miteinander verbinden und nun 500 – 550 ml Wasser langsam dazu geben, ca. 3 min auf Mittelstufe rühren lassen.
In die mit Fett eingestrichenen Muffinsmulden verteilen.
In den kalten Backofen und bei ca. 130-140°C Umluft ca. 45-55 min backen, Nadelprobe, aber man sieht es auch.
Ein Brett drüber legen, mit dem Backblech zusammen umdrehen, Backblech entfernen, abkühlen lassen.

Eigenes Rezept