Hauptspeise
Nudeln
Auflauf
Pasta
Saucen
Schnell
einfach
fettarm
Geflügel
Pilze
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Makkaroniauflauf

mit leckerer Tomatensauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.3
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 23.07.2008



Zutaten

für
500 g Nudeln (Makkaroni)
250 g Fleischwurst (Geflügel, mit Knoblauch)
2 Gläser Champignons
1 Zwiebel(n)
1 EL Margarine
1 EL Mehl
400 ml Milch, fettarme
100 ml Cremefine
1 TL Gemüsebrühe, instant
n. B. Tomatenmark
2 Ei(er)
200 g Käse, light, geriebener
Knoblauchsalz
Pfeffer
Basilikum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zunächst die Makkaroni nach Packungsanweisung bissfest kochen. Dann abgießen und beiseite stellen.

Die Fleischwurst in kleine Würfel schneiden. Die Champignons abtropfen lassen. Beides unter die Makkaroni mischen. Nun abwechselnd die Makkaroni-Mischung und den geriebenen Käse in eine große Auflaufform schichten und etwas Käse zum Überbacken beiseite stellen.

Für die Sauce die Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Margarine glasig anbraten. Das Mehl darüber stäuben und mit Milch und Cremefine ablöschen. Die Brühe dazu geben und ein wenig einköcheln lassen. Dann nach Bedarf so viel Tomatenmark einrühren, bis die Sauce gut angedickt ist. Ein wenig mit Knoblauchsalz, Pfeffer und Basilikum abschmecken und vom Herd nehmen.

Jetzt die Eier verquirlen und in die Tomatensauce einrühren. Diese dann sofort über die Makkaroni geben (Achtung: Nicht umrühren, sondern nur ein wenig rütteln, damit die Käseschichten nicht verteilt werden - die Sauce verteilt sich im Backofen von ganz alleine). Zum Schluss den Rest beiseite gestellten Käse darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten überbacken. Heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pablofahren

Ich habe gerade gekocht hat guht geschmeckt

02.04.2016 18:46
Antworten
laurinili

Hallo, mal eine sehr gute Idee mit den Chamignons. Auch die Soße war sehr lecker. Allerdings hat bei uns 1 Glas Champignons gereicht oder meintest du die kleinen Gläser? LG LAurinili

18.01.2011 13:57
Antworten
o0Pebbles0o

Das Rezept war echt lecker, danke dafür!!! :) Ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen da es einfach ist, schnell geht und man super satt wird!

17.11.2010 18:32
Antworten
Krollock

Hallo,einfach spitze! Danke für Rezept. Guß krollock

19.03.2009 14:56
Antworten