Mostsuppe

Mostsuppe

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 28.02.2003



Zutaten

für
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
6 EL Schalotte(n), gehackt
20 g Butter
2 Äpfel, gewürfelt
5 dl Saft (Süßmost)
5 dl Gemüsebrühe
1 dl Rahm
1 dl Crème fraîche
Salz
Pfeffer
6 EL Weißbrot - Croûtons
4 EL Rahm, geschlagen
Kerbel, gezupft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Knoblauch und Schalotten in Butter mit Apfelwürfeln andünsten, mit Most und Bouillon auffüllen und um die Hälfte einköcheln. Rahm und Crème fraîche einrühren und nochmals etwas einkochen. Abschmecken, mit Schlagrahm schaumig mixen und mit Croûtons und Kerbel ausgarnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

miri-kiri

Danke, Danke, Danke! Hatte eine Mostsuppe gesucht, diese hier ist der Wahnsinn! Die gibt es jetzt regelmäßig bei uns.

25.03.2009 19:11
Antworten
maeuseturm

Hallo Béatrice, danke für das schöne Rezept. Super lecker und einfach nur empfehlenswert. Die ist in unserem Favoriten-Ordner gelandet. Lieben Gruß Petra

12.11.2003 22:26
Antworten
monaleon

das Rezept ist wirklich lecker ! Probiert dazu mal Zimtcroutons. Einfach Weissbrot anroesten und kurz vor dem aus der Pfanne nehmen, mit Zimt bestaeuben. Das ist das i-Tuepfelchen auf der Suppe! Gutes Gelingen ... mona

18.10.2003 16:15
Antworten
immagini

wird die lange gesuchte passende suppe zum familientreffen nächste woche - rezept klingt einfach und g´schmakig! lg aus wien

17.10.2003 11:20
Antworten
Pepperoncino

Das klingt ganz toll. Ich hab's schon abgespeichert und druck es mir jetzt aus. Am Wochenende wird es diese Suppe bei uns geben. *vorfreude*

17.10.2003 10:10
Antworten