Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2008
gespeichert: 86 (0)*
gedruckt: 1.131 (16)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.03.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 EL Currypulver
200 ml Kokosmilch
2 Stängel Zitronengras
1 kg Hähnchen - Teile (Flügel, Schenkel, Brust)
500 g Kartoffel(n)
3 große Möhre(n)
  Salz
  Zucker
  Glutamat
  Fischsauce
1 Liter Wasser
Zwiebel(n)
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenteile in einem Topf in Öl anbraten.

Zitronengras halbieren, Zwiebeln, Kartoffeln und Möhren schälen und in Würfel schneiden. 3-4 EL Currypulver in eine kleine Schüssel geben und mit Kokosmilch und etwas Wasser verrühren.

Currymilch, Zwiebeln, Kartoffeln, Möhren und Zitronengras in den Topf zu den Hähnchenteilen geben, mit 1 Liter Wasser auffüllen, zum Kochen bringen und ca. 45 Minuten leicht kochen lassen. Danach die Sauce mit Salz, Zucker, Glutamat und Fischsauce abschmecken.

Dazu passt Basmatireis oder frisches Baguette.