Zutaten

1 große Zwiebel(n)
150 ml Bier (Altbier)
1 EL Senf, süßer
4 EL Öl
Schweinekotelett(s), je ca. 200 g
250 g Nudeln (z. B. Mini Farfalle)
  Salz und Pfeffer
1 Bund Radieschen
1 m.-große Paprikaschote(n), gelbe
50 g Rucola
200 g saure Sahne
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
1 Prise(n) Zucker
  Wasser (Salzwasser)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Bier, Senf und 1 EL Öl verrühren. Fleisch waschen, trocken tupfen und in die Marinade legen. Zugedeckt ca. 1 Stunde kaltstellen, zwischendurch wenden.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten garen. Radieschen und Paprika putzen, waschen. Die Radieschen achteln, Paprika in Stücke schneiden. Rucola putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Nudeln abgießen, abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.

Saure Sahne, 1 EL Öl und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Mit den vorbereiteten Salatzutaten mischen.

Fleisch aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen lassen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten, würzen. Alles zusammen anrichten.