Orangen - Möhren - Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.02.2003



Zutaten

für
500 g Möhre(n)
250 g Äpfel, säuerliche, feste
1 Zitrone(n)
20 g Zucker
50 g Rosinen
4 Orange(n)
100 g Knollensellerie
20 g Pistazien, gehackt
1 EL Sahne, pro Portion

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Geputzte Möhren fein raspeln. Geschälte Äpfel in feine Scheiben schneiden, mit dem Saft der Zitrone beträufeln, Zucker untermischen. Im kochenden Wasser überbrühte und abgegossene Rosinen mit dem filetierten Orangenfruchtfleisch mischen (insges. ca. 250 gr. Orangen-Fruchtfleisch). Sellerie fein raspeln. Mit allen anderen Zutaten mischen und 20 Min. ziehen lassen.
In dekorative Schälchen häufen und mit den Pistazien bestreuen.
1 EL frische Sahne über jedes Schälchen und dazu Cracker oder Knäckebrot - wunderbar frische Vorspeise!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gloryous

Hallo! Ich habe mir den Salat am Vorabend zubereitet, um ihn dann am nächsten Tag mit zur Areit zu nehmen. Daher habe ich den Apfel nicht im Scheiben geschnitten, sondern -wie die Möhren- geraspelt. So wird der Apfel nicht so braun. Zudem habe ich es mir bei der Zubereitung etwas einfacher gemacht und alles bis auf die Sahne und die Pistazien sofort in einer Schüssel miteinander vermischt. Statt der Sahne habe ich übrigens Sojasahne genommen und die Pistanzien musste ich leider gegen Sonnenblumenkerne ersetzen, da ich keine Pistazien zur Hand hatte. Das nächste mal würde ich die letzten beiden Zutaten auch sofort mit allen anderen Zutaten vermischen und nicht oben drüber geben. Das ist einfacher und schließlich vermengt man am Ende auf dem Teller doch wieder alles miteinander. Der Salat ist wirklich sehr lecker! Vor allem das mit dem Knollensellerie ist eine tolle Idee! Der Salat schmeckt sehr frisch und fruchtig! Vielen Dank für das tolle Rezept! Fotos folgen! Lg, gloryous

26.03.2012 23:44
Antworten
Goldmannpark

Njam,njam! Habe zwar die Sahne vergessen,die Pistazien gemahlen und mit den anderen Zutaten vermengt und (wer lesen kann ist klar im Vorteil:)), die Äpfel ebenfalls geraspelt, statt zu scheibeln. War aber trotz dieser geringfügigen Abwandlung sehr lecker und wird es bestimmt wieder geben! Vielen Dank!

03.11.2007 22:23
Antworten
hardy67

Ich lasse die Rosinen beiseite....aber ansonsten sehr lecker und zu empfehlen LG, Torsten

17.12.2005 03:56
Antworten
Cielito

Der ist sehr lecker. Ich habe die Sahne, Salz und Zucker gelassen und dafür Essig genommen. Trotzdem sehr gut! Liebe Grüsse Cielito

13.04.2004 21:25
Antworten