Bewertung
(38) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
38 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.07.2008
gespeichert: 3.027 (0)*
gedruckt: 10.586 (17)*
verschickt: 243 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.07.2002
3.607 Beiträge (ø0,61/Tag)

Zutaten

250 g Champignons
1/2 Bund Suppengrün
30 g Butterschmalz
300 g Nudeln, gekochte kurze (aus 100 g Rohware)
1 Dose Tomate(n) (Pizzatomaten) à 400 g
  Salz
  Cayennepfeffer
  Zucker
100 g Schafskäse, milder
2 EL Schnittlauch, in Röllchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 500 kcal

Die Champignons abreiben und halbieren, große vierteln, das Suppengrün putzen und würfeln. Die Champignons im Fett scharf anbraten, die Gemüsewürfel dazu geben und die gekochten Nudeln. Alles 5-7 Minuten braten, mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Die Tomaten mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer würzen und zwischen den Nudeln verteilen.
Bei kleiner Hitze alles gut erwärmen. Den Schafskäse zerbröckeln, darüber streuen und leicht schmelzen lassen. Mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.

Sollten die Pizzatomaten viel Flüssigkeit haben, auf einem Sieb etwas abtropfen lassen. Es können auch ganze Tomaten verwendet werden, dann die Flüssigkeit weglassen. Mit frischen gehäuteten Tomaten geht es natürlich auch.