einfach
Fingerfood
Krustentier oder Muscheln
Schnell
Snack
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Krabbenecken

Durchschnittliche Bewertung: 2
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 22.07.2008



Zutaten

für
1 Schälchen Krabben
1 Ei(er)
1 kleine Zwiebel(n)
4 Scheibe/n Toastbrot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Krabben gründlich waschen. Die Zwiebel klein würfeln. Krabben, Ei und Zwiebel pürieren. Die Toasts mit der Paste bestreichen ind diagonal durchschneiden.

Auf das Backblech legen und ca. 15 min. backen, bis der Belag ein wenig aufgegangen und goldgelb ist. Dazu serviert man Gurken und Tomatenscheiben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

plumbum

Hallo, noch eine kurze Anmerkung. Diese Krabbenecken kann man natürlich noch verfeinern oder verändern ganz nach Bedarf: z.B.mit Knoblauch, Chilipaste, weißer Pfeffer, Salz, Dill und ähnlichem. Viel Spaß beim ausprobieren. LG plumbum

04.08.2008 20:42
Antworten