Bewertung
(30) Ø3,94
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
30 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.07.2008
gespeichert: 1.702 (0)*
gedruckt: 5.746 (8)*
verschickt: 94 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.201 Beiträge (ø0,2/Tag)

Zutaten

400 g Hackfleisch von der Pute
1 Stück(e) Zwiebel(n)
1 Stück(e) Paprikaschote(n), rote und/oder
250 g Champignons
2 TL Gemüsebrühe, instant
175 g Magerquark
 etwas Salz
  Petersilie
  Knoblauch
  Maggi
  Gewürzmischung (Hackfleischgewürz)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel fein hacken und Paprika und/oder Champignons in feine Würfel schneiden. Geflügelhackfleisch mit Zwiebeln, Gemüsebrühe, Petersilie, Paprika- oder Champignonwürfeln und Quark vermischen und mit den Gewürzen abschmecken.

9 - 10 Frikadellen aus dem Fleischteig formen und in der Backröhre bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.

Die Frikadellen schmecken sowohl kalt als auch warm sehr lecker. Dazu passen gut Kartoffeln, Salat und ein leichter Dip oder leichtes Ketchup.