Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.07.2008
gespeichert: 341 (0)*
gedruckt: 3.050 (3)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2006
20.348 Beiträge (ø4,43/Tag)

Zutaten

Karotte(n), junge
Orange(n)
1/2  Zwiebel(n), rot
60 g Ingwer, frisch
6 EL Olivenöl
  Limettensaft von 3 Limetten
2 EL Ahornsirup
  Meersalz
  Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
300 g Entenbrust, geräucherte
2 Stängel Minze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Karotten schälen und schräg in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Orangen schälen (die weiße Haut muss komplett weggeschnitten sein) und filetieren. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in ganz dünne Ringe schneiden. Alles miteinander in eine Schüssel geben.

Den Ingwer schälen, fein reiben und mit Olivenöl, Limettensaft, Ahornsirup, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette rühren. Die Vinaigrette über den Salat gießen, mischen und den Salat 15 Minuten durchziehen lassen. Die Minzblättchen in Streifen schneiden und zum Schluss dazu geben.

Die Entenbrust in dünne Scheiben schneiden und mit dem Salat auf Portionstellern anrichten.