Bewertung
(14) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.07.2008
gespeichert: 389 (2)*
gedruckt: 3.472 (13)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2008
14 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Nudeln, kurze, auch Reste vom Vortag
200 g Kochschinken
200 g Käse, sehr fein geriebener
Ei(er)
4 EL Öl, Butter oder Margarine
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen (oder eben die gekochten Reste nehmen), den Schinken in Würfel schneiden. Die Eier aufschlagen und mit der Gabel verkleppern.

Die Nudeln und den Schinken in einer großen Pfanne mit etwas Öl ca. 4 Minuten anbraten, damit sie auch gut durchgewärmt sind (wichtig wegen dem Ei!) , dann schnell die Eier und den Käse darüber geben, stocken lassen und den Käse schmelzen lassen, dabei gut rühren, salzen und pfeffern.

Mit grünem Salat servieren.


Alternativtipp: Wer es ein bisschen deftiger mag, ersetzt den Schinken durch 75g fetten Speck und 125 g gekochten Schinken, man kann auch noch eine gewürfelte Zwiebel mit anbraten.