Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.07.2008
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 212 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.05.2004
11.563 Beiträge (ø2,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), rote
Fleischtomate(n)
Schalotte(n)
6 EL Olivenöl
Knoblauchzehe(n)
1 Zweig/e Thymian
1 Zweig/e Rosmarin
1 Prise(n) Zitronenschale, abgeriebene
1 EL Essig (Himbeeressig)
1200 ml Gemüsebrühe
100 ml Rotwein
50 g Butter, kalte
  Salz
  Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
  Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten und Tomaten putzen bzw. waschen, dann entkernen und würfeln. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen, würfeln und zusammen mit Paprika und Tomaten in heißem Olivenöl anschwitzen, dabei etwas zuckern. Mit Rotwein ablöschen und etwas reduzieren lassen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen. Den Thymian- und Rosmarinzweig in einen Teebeutel geben und zugeben. Nun den Himbeeressig beigeben und alles ca. 30 Min. bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen. Den Teebeutel mit den Kräutern wieder herausnehmen. Die geriebene Zitronenschale beigeben, dann alles gut pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit kalter Butter aufmixen.

Tipp: Wer mag, kann der servierten Suppe einen Klecks Rucola-Pesto zugeben.