Nudelauflauf mit pikanter Sauce

Nudelauflauf mit pikanter Sauce

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 16.07.2008



Zutaten

für
500 g Spiralnudeln
500 g Fleischwurst
2 m.-große Paprikaschote(n)
1 EL Öl
400 g Schlagsahne
1 kl. Flasche/n Paprikasauce ungarische Art, 250 ml
1 kl. Flasche/n Schaschliksauce, 250 ml
5 EL Ketchup
1 EL Currypulver
100 g Gouda
etwas Petersilie
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Von der Fleischwurst die Pelle abziehen, vierteln und in dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Stücke schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wurst darin unter Wenden anbraten. Die Paprikastücke zugeben und kurz mitbraten.

Eine große Auflaufform fetten. Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mit Fleischwurst und Paprikastücken vermischen und in der Form verteilen.

Sahne, die beiden Saucen, Ketchup und Currypulver miteinander verrühren und über die Nudeln verteilen. Den Gouda grob reiben und darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 17 °C ca. 30 Min. überbacken.

Zum Schluss noch die Petersilie waschen, abzupfen, schneiden und auf den Auflauf streuen. Heiß servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sweet_Mama25

Hallo, ich habe den Auflauf gestern gemacht-geschmacklich ist er sehr gut und ich habe auch nur einen Meckerer dabei gehabt. Von dem kenne ich das aber schon. Die Paprika werde ich nächstes Mal aber zu den Nudeln geben und mit kochen. Sie hatte noch etwas Biss, das mögen wir nicht so. Ansonsten danke für das Rezept. LG, Sigrid

03.08.2010 09:28
Antworten