Vorspeise
kalt
Saucen
Dips
Schnell
einfach
Aufstrich
Frühstück
kalorienarm
fettarm
Fisch
Snack

Rezept speichern  Speichern

Thunfisch - Aufstrich mit QimiQ

Kalorien- und fettarmer erfrischender Aufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.07.2008 182 kcal



Zutaten

für
1 Pck. QimiQ, (250ml)
500 g Frischkäse, (Blanc Battu, alternativ Magerquark)
1 Dose Thunfisch, im Wasser (Abtropfgewicht 180g)
3 EL Schnittlauch, fein geschnitten
etwas Salz und Pfeffer
etwas Paprikapulver
evtl. Kapern, zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Zimmerwarmer QimiQ in einer Schüssel glatt rühren. Thunfisch abtropfen, zerzupfen, mit den restlichen Zutaten zum QimiQ geben und gut mischen. Nach Belieben würzen.

Tipp:
Auf geröstete Vollkorntoastscheiben streichen und mit einigen Kapern garnieren.

Zusatzinfo:
QimiQ besteht aus Halbrahm und 1,5% Speisegelatine. Das verhindert einen Flüssigkeitsaustritt auf dem Brot und ist dadurch ideal zum Vorbereiten. Außerdem ist es einige Tage im Kühlschrank haltbar.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Westi04

Superlecker!!!!!!!!!! Habe allerdings zwei D. Thunfisch genommen und einen Hauch Knobi. Mit Zwiebelringen und gek. Eiern garniert. War ruckzuck weg!!!!!! Danke und liebe Grüße *****

15.04.2014 16:53
Antworten
elanda

Hallo, steht in der Zubereitung. Glg

07.07.2011 17:26
Antworten
12ella34

was ist QinmiQ ? ella

23.05.2011 22:14
Antworten
elanda

Hallo, er wird nicht sehr fest. Glg

26.04.2011 17:41
Antworten
blaterli

Hallo Das Rezept klingt echt lecker und werde es auch bald ausprobieren. Ich koche schon länger mit QimiQ, deshalb meine Frage, wenn man den Aufstrich im Kühlschrank aufbewahrt, wird dieser fest oder bleibt er "streichflüssig"? Liebe Grüsse Lydia

26.04.2011 16:18
Antworten