Fleisch
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Geflügel
Schmoren
Pilze
Studentenküche
Gluten
Lactose
ketogen
Low Carb
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Puten - Sahneschnitzel

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 14.07.2008 326 kcal



Zutaten

für
4 Putenschnitzel
1 Dose Champignons
250 ml Brühe
250 ml Sahne
1 EL Saucenpulver (Delikatess-Sauce)
Salz und Pfeffer
Fondor
Muskat
etwas Butterschmalz

Nährwerte pro Portion

kcal
326
Eiweiß
40,85 g
Fett
15,89 g
Kohlenhydr.
4,77 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Putenschnitzel in Butterschmalz braten und mit Salz, Pfeffer, Fondor würzen. Aus der Pfanne nehmen. Nun die in Scheiben geschnittenen Pilze darin anschwenken.

Mit der Brühe ablöschen und die Sahne zugeben und das Soßenpulver einrühren. Jetzt noch mit Salz, Pfeffer, Fondor, ein wenig Muskat abschmecken. Die Soße über die Schnitzel geben. Pommes und Salat dazu reichen.

Variante 2: Kann man auch mit panierten Schweineschnitzeln machen! Hat dann aber mehr Kalorien.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ms-Cooky1

Sehr leckere Schnitzelchen. Ich habe jedoch mehr Sauce gemacht, da wir Sauce lieben. Dazu gab es Pommes. Danke

28.08.2015 13:41
Antworten
CherAndi

Nachtrag: Heute habe ich zu den Pilzen noch Zwiebelwürfel mit angebraten. Das hat die Soße noch ein wenig abgerundet. Liebe Grüße! Andi

11.12.2011 19:15
Antworten
SHanai

Sehr empfehlenswert!

28.03.2011 21:56
Antworten
Gina48

Hallo, das Rezept ist sehr gut ,danke Liebe grüße Gina48

31.10.2010 12:07
Antworten
CherAndi

Hallo Mister X! Danke für den Kommentar zum Rezept . Auf das Foto bin ich schon sehr gespannt! LG! CherAndi

04.11.2009 15:38
Antworten
handsabumsadaisy

Hi All, super lecker Rezept! Ich habe Zwiebeln und etwas Knoblauch dazugegeben und die Schnitzel in der Sosse aufgekocht. Foto folgt. ;-) Bye now Mr X

24.10.2009 21:54
Antworten
CherAndi

Hallo Jochenbeere ! Die Dosenpilze sind auch eher für die ganz schnelle Variante gedacht ! Auch ich nehme lieber frische! Das ist dann auch ein ganz anderer viel besserer Geschmack ! ! Liebe Grüße ! Andrea

09.11.2008 15:33
Antworten
Jochelbeere

Hallo, das ist für die schnelle ein gutes Rezept. Da Dosen-Champignons kaum Pilz Geschmack besitzen, nehme ich lieber frische oder zumindest TK Champignons. LG Jochen

09.11.2008 14:45
Antworten
diddlschlumpf

Echt Lecker!!!! Der Hit bei meiner Tochter, wo sie Pilze so liebt, und Pilze mit Schnitzel noch besser!!! Danke für das tolle Rezept! Ingrid

02.10.2008 19:34
Antworten
manuela-one

Lecker, lecker. Das Rezept ist seine vollen 5* wert =)). Meiner Familie hat es sehr gut geschmeckt. lg. manuela

29.09.2008 19:09
Antworten