Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.07.2008
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 454 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.03.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Fischfilet(s) (z. B. Barschfilet)
Hummer, gekocht oder 6 Garnelen
300 g Krabben, große, gekochte
1 EL Petersilie
1 EL Schnittlauch
1 EL Dill
Zitrone(n), den Saft davon
Zwiebel(n), gewürfelt
3 Zehe/n Knoblauch
1 kleiner Ingwer, fein gehobelt
1 TL Gewürzpaste (Tom-Yum-Paste)
2 EL Tomatenmark
500 ml Weißwein
100 ml Wermut (Cinzano Rosso)
500 ml Fischbrühe
Kaffir-Limettenblätter
500 ml Crème fraîche
Salz
Limone(n), den Saft davon
Tomate(n), entkernt, sehr fein geschnitten
Gurke(n), entkernt, sehr dünn geschnitten
Zwiebel(n), rot, in sehr feine Streifen geschnitten
 etwas Olivenöl
 etwas Zitronensaft
 n. B. Lasagneplatte(n), frische
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hacke Hummer oder Garnelen, Krabben und Fisch nicht zu klein und mische sie gut mit Kräutern, Zitronensaft und Creme fraiche, Salz und Pfeffer. Nimm frische Lasagneplatten, füge etwas von der Seafood Mischung, streiche sie auf die Lasagneplatten und rolle sie zu Cannelloni etwa 7 - 10 cm lang. Dann kommt alles in den Steamer (Dampf Topf) für 6 Minuten. Es schmeckt besser mit frischer Pasta und es ist nicht schwierig.

Kaffir Lime Cream: Zwiebel, Knoblauch und Ingwer werden angeschwitzt und dann mit Tom Yum Paste und Tomaten Paste vermischt. Dann kommt Weißwein und Cinzano hinzu, bringe alles zum Kochen und reduziere bis 1/3. Dann kommen die Kaffir Lime Blätter und die Creme fraiche hinzu. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Koriander Salsa: Mische Tomate, Gurke, rote Zwiebel mit Oliven Öl und Zitronen Saft.

Angerichtet wird in einem flachen Suppen Teller mit 2 gedämpften Bok Choy Blättern, die Cannelloni kommen darauf. Jetzt wird die Soße darüber gegossen und die Salsa hinzugefügt.