Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.07.2008
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 2.119 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2005
131 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

1/2 Bund Bärlauch, Stiele entfernt, gehackt
30 g Butter
30 g Mehl
1 Liter Milch
 etwas Sahne
 etwas Weißwein
  Weißbrot, gewürfelt, in etwas Butter geröstet
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in Butter anschwitzen, mit Milch aufgießen und gut 10 Minuten köcheln lassen. Gehackten Bärlauch dazu geben (etwas zum Garnieren aufheben) und die Suppe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Sahne und Weißwein abrunden.

Mit gehacktem Bärlauch und Weißbrotwürfeln bestreut servieren.