Backen
Kekse
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vanille - Joghurt - Muffins

super schnell und vanillig

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 22.07.2008



Zutaten

für
150 g Mehl
2 Pck. Puddingpulver, Vanille ODER
75 g Stärkemehl
80 g Zucker
20 g Vanillezucker, (ca. 3 Päckchen)
60 ml Öl
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
etwas Vanille - Aroma oder Mark einer Vanilleschote
250 g Naturjoghurt oder Vanille-
2 TL Backpulver
½ TL Natron

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
In einer Schüssel Mehl mit Puddingpulver oder Stärke sowie mit Backpulver und Natron vermengen. Beiseite stellen.

In einer weiteren Schüssel Ei mit Zucker, Vanillezucker, Vanillearoma oder Mark einer Vanilleschote und Salz kurz aufschlagen. Das Öl sowie den Joghurt hinzu geben und nur sehr kurz verschlagen.

Nun die trockenen Zutaten zu den feuchten geben und nur so lange rühren, bis sie sich verbunden haben. (Am besten geht dies mit einem Holzlöffel.)

12 Muffinformen nun gut einfetten und zu 2/3 mit dem Teig befüllen.
Die Formen in den vorgeheizten Backofen geben und gute 20-25 Minuten bei 180°C Ober/Unterhitze oder 165°C Umluft backen.
(Da jeder Ofen anders heizt, bitte unbedingt aufpassen. Werden die Muffins leicht braun, sind sie fertig. Wer mag kann einen Stäbchentest machen)

Nach dem Backen die Muffins gute 10 Minuten in den Formen im ausgeschalteten und geschlossenen Backofen rasten lassen.
Dann erst heraus nehmen und die Muffins abkühlen lassen.

Die Muffins sind schnell gemacht und durch den Joghurt bekommen sie ein feines Aroma.
Besonders gut schmecken sie, wenn man Vanillejoghurt verwendet.

Die Muffins sind nicht zu süß und super schnell gemacht.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bollaner

Ich habe gestern diese Muffins gemacht und Sie haben mir ausgezeichnet geschmeckt. Anstelle des Vanille Puddingpulver habe ich Sahne Geschmack verwendet.

03.10.2013 07:30
Antworten