Aufstrich
Dips
einfach
fettarm
kalorienarm
kalt
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Studentenküche
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Räucherlachs - Aufstrich

cholesterinarm

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

3 Min. simpel 13.07.2008



Zutaten

für
35 g Frischkäse 0,1%
150 g Lachs, geräucherter
½ TL Senf
2 Spritzer Zitronensaft, frischen
Salz und Pfeffer
Kräuter, nach Wunsch
Mineralwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Minuten
Die ersten 3 Zutaten mit dem Zauberstab pürieren, mit Salz, Pfeffer, Zitone abschmecken, gehackte Kräuter unterheben.

Mit etwas Mineralwasser verdünnt ist es ein leichter Dip.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo bettinavpr, freut mich das Dir der Aufstrich schmeckt. Ich tausche auch ab u. zu den Senf mit Meerrettich, das bringt Abwechslung. Danke für deine Bewertung . Liebe Grüße Hasi57

27.01.2010 11:12
Antworten
bettinavpr

Hallo, heute zubereitet, lecker und einfach!!! Habe etwas mehr Frischkaese als 35g genommen. Schmeckt sicher auch gut mit Meerrettich. Danke! Bettina

27.01.2010 09:47
Antworten