Bewertung
(49) Ø4,16
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
49 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2008
gespeichert: 1.360 (1)*
gedruckt: 13.340 (44)*
verschickt: 87 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.03.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Mehl
Ei(er)
400 ml Milch (0,1 % oder 0,3 % Fett)
150 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
1 Beutel Backpulver
 etwas Öl zum Bestreichen des Waffeleisens
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier werden getrennt und das Eiweiß wird steif geschlagen. Danach fügt man Mehl, Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Backpulver zusammen verrührt es. Danach wird der Eischnee untergehoben. Nun das Waffeleisen leicht mit Öl bestreichen und die Waffeln ausbacken.

Als Tipp: Der Teig kommt einem sehr fest vor und der Teig muss gut im Waffeleisen verteilt werden. Man kann denke ich auch einfach noch etwas mehr Milch nehmen. Man bekommt ungefähr 15 - 18 Waffeln aus dem Teig und eine Waffel hat dann ca. 3 - 5 g Fett pro Waffel.