Eintopf
Fisch
gekocht
Hauptspeise
Karibik und Exotik
klar
Meeresfrüchte
Suppe
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feine Fastensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 12.07.2008



Zutaten

für
12 Riesengarnelen
300 g Tintenfisch(e) (Filets)
200 g Seeteufelfilet(s)
16 Muschel(n), (Miesmuscheln)
1 große Zwiebel(n), gehackt
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
4 EL Öl
250 ml Weißwein
1 Dose Tomate(n), gewürfelt
1 Bund Petersilie, fein gehackt
1 Baguette(s)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Riesengarnelen auslösen und Gedärme entfernen. Tintenfisch und Seeteufel in feine Streifen schneiden. Muscheln putzen und waschen.
Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Zuerst die Hälfte vom Wein und dann die Tomaten dazu geben und auf kleiner Flamme ca. 10 min köcheln lassen.
Daneben in einem 2. Topf 2 EL Öl erhitzen und die Muscheln dazu geben und sofort mit dem übrigen Weißwein aufgießen. Zugedeckt ca. 2 min kochen lassen. Topf vom Feuer nehemen und die Muscheln aus der Schale lösen. Kochfond aufbewahren. Muschelfond zur Suppe gießen, Tintenfisch zugeben und zugedeckt ca. 30 min köcheln lassen.
Seeteufel und Garnelen in die Suppe legen und ca. 3-4 min garen lassen. Zuletzt die Muscheln zugeben und erwärmen. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie einrühren.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.