Eiersalat à la Mama


Rezept speichern  Speichern

perfekt zum Brunch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 12.07.2008 273 kcal



Zutaten

für
400 g Champignons, frische
6 große Ei(er), hart gekochte
1 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Mayonnaise (z. B. Miracel Whip Balance)
etwas Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Nährwerte pro Portion

kcal
273
Eiweiß
16,27 g
Fett
21,79 g
Kohlenhydr.
3,64 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 15 Minuten
Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die hart gekochten Eier in Scheiben schneiden und die Scheiben nochmals halbieren. Mit den Champignons zusammen in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln klein würfeln und dazugeben.

Mit der Mayonnaise (ich verwende immer Miracel Whip Balance - die ist nicht so fettig und nicht zu sauer) vermischen und die Schnittlauchröllchen drüber streuen. Alles nochmals durchrühren und dann am besten über Nacht durchziehen lassen.

WICHTIG: Auch wenn der Eiersalat etwas zu fest erscheint, keine Milch dazugeben. Dadurch wird der Salat zu flüssig. Die Champignons haben genügend Flüssigkeit. (Ich gieße immer einen Teil der Flüssigkeit nach dem Anbraten ab!)

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pipalein

wir hatten den Salat heute zum Brunch. Da einige der Gäste keine rohen Zwiebeln mögen habe ich Lauchzwiebeln verwendet. War sehr lecker und es hat allen gut geschmeckt. Der gehört einfach zum Brunch.

20.12.2015 18:17
Antworten
Dorry

Ich habe den Salat kuerzlich gemacht. Statt Miracle Whip habe ich selbstgemachte Majo mit selbstgemachtem Joghurt gemischt. Den Mitessern und mir hat es sehr gut geschmeckt!

23.01.2014 05:45
Antworten