Bewertung
(7) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.07.2008
gespeichert: 228 (0)*
gedruckt: 4.264 (50)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.11.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Hühnerbrust
1 Dose Maiskörner
Aubergine(n)
Tomate(n), gehäutet
Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
1 EL Currypulver
3 Beutel Reis (Kochbeutel)
  Salz
Zwiebel(n)
1/2 Flasche Cremefine zum Kochen
  Wasser (Salzwasser)
 etwas Öl (Rapsöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis nach Packungsangabe im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit werden die Zwiebel, die Paprika, die enthäuteten Tomaten und die Auberginen würfelig geschnitten. Anschließend wird das Fleisch in Streifen geschnitten und mit Salz und Curry gewürzt.

Die Zwiebelwürfel in Rapsöl anschwitzen und das Fleisch dazugeben und mit anrösten. Das Gemüse hinzufügen und etwa 10 min. köcheln lassen. Zum Schluss den fertig gekochten Reis dazugeben und mit Cremefine verfeinern.