Melonenkaltschale


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Exotische Melonensuppe, kalt

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 12.07.2008



Zutaten

für
1 kg Melone(n) (Wassermelone), geschält und entkernt
6 Kardamomkapsel(n)
½ TL Pfeffer, rosa Beeren
2 EL Limettensaft, frischgepresst
1 TL Öl
Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle (Tellicherry)
Zucker
n. B. Zitronenmelisse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Fruchtfleisch der Wassermelone (optimal ist die ovale mit dunkel-und hellgrünen Streifen, rotfleischig) für ca. 2 Stunden ins Gefrierfach geben und anfrieren lassen.

Die Kardamomkapseln aufbrechen und die Samen zusammen mit der Hälfte der rosa Beeren und einer Prise grobkörnigem Meersalz fein mörsern. Diese Mischung zusammen mit dem Limettensaft, Öl und der kalten Melone (ein paar Stückchen als Einlage zur Seite stellen) in einen Mixer geben und alles pürieren. Mit Salz, Zucker und Tellicherry-Pfeffer abschmecken und nochmal kurz durchmixen.

Die andere Hälfte der rosa Beeren grob zerstoßen und mit den zurückbehaltenen Melonenstückchen der Kaltschale beifügen. Evtl. mit ein paar frisch gezupften Blättchen Zitronenmelisse garnieren. Sofort eiskalt servieren!

Als kalte Vorspeise oder anstelle eines Sorbets als Zwischengang servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

uniterra

Super Rezept! Habe es mit einer Galiamelone gemacht und mit rotem Kampotpfeffer anstelle des Tellicherrypfeffer. Erst vor dem Servieren kamen etwas Walnussöl dazu. Sehr lecker und empfehlenswert.

15.08.2020 21:49
Antworten