Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.07.2008
gespeichert: 86 (0)*
gedruckt: 832 (3)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Eiweiß
1 TL Zitronensaft
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
125 g Zucker
100 g Mandel(n), gemahlene
2 TL Anis, gemahlener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiweiß und Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Nun Salz, Vanillezucker und Zucker nach und nach einrieseln lassen. So lange schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat und die Masse glänzt. 80 g gemahlene Mandeln mit Anis mischen und unterheben. Die Eiweißmasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Aus der Masse auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche Kipferln spritzen. Mit den restlichen 20 g gemahlene Mandeln bestreuen.

Die Bleche nacheinander in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150°C) schieben und ca. 15 Min. backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.