Rindssuppe mit Topfengrießnockerl


Rezept speichern  Speichern

Suppeneinlage mit QimiQ

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 12.07.2008



Zutaten

für
1 Liter Rinderbrühe, klare
2 EL Schnittlauch, fein geschnittener
150 g QimiQ
150 g Magerquark (Magertopfen)
150 g Grieß, feiner
2 Eigelb
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 20 Minuten
Für die Grießnockerl das QimiQ glatt rühren. Die restlichen Zutaten beimengen, gut vermischen und ca. 3 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Am nächsten Tag kleine Nockerl daraus formen und ca. 20 Minuten in der heißen - nicht kochenden - Rinderbrühe ziehen lassen.

Die Grießnockerlsuppe mit den Schnittlauchröllchen garniert servieren.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.