Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.07.2008
gespeichert: 62 (0)*
gedruckt: 987 (0)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.11.2005
138 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln (Vermicelli, Fadennudeln)
Peperoni, rot
2 Zweig/e Rosmarin
4 EL Olivenöl
16  Garnele(n), küchenfertig
1 EL Sojasauce
3 EL Limettensaft
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Vermicelli nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen. Die Peperoni halbieren, Kerne herausschaben und die Peperoni in feine Streifen schneiden. Die Rosmarinzweige waschen und trocken tupfen, danach die Nadeln abstreifen.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne mit den Peperonistreifen und der Hälfte der Rosmarinnadeln erhitzen. Die Garnelen hinzugeben und ca. 2 Minuten unter Rühren braten. Alles mit der Sojasauce und dem Limettensaft ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Garnelen aus der Pfanne heben und warm stellen.

Die fertig gekochte und abgetropfte Pasta noch heiß in die Pfanne geben und mit der Marinade vermischen.

Die Pasta auf vorgewärmte Teller geben, mit den Garnelen und den restlichen Rosmarinnadeln garnieren und servieren.