Bewertung
(31) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.04.2001
gespeichert: 1.940 (0)*
gedruckt: 14.502 (14)*
verschickt: 263 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
748 Beiträge (ø0,12/Tag)

Zutaten

Blumenkohl
100 g Mehl
30 g Hartkäse
1/2 TL Curry
Eigelb
Eiweiß
1 EL Butter
175 ml Bier
1 Prise(n) Salz
  Fett zum Ausbacken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blumenkohl putzen, in gleichmäßige Röschen teilen und waschen. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren, mit der Schaumkelle heraus nehmen, gut abtropfen lassen.

Mehl, Käse, Curry und 1 Prise Salz mischen. Eigelb, Butter (flüssig) und Bier unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig ziehen.

Ausbackfett in einer Friteuse auf 180 Grad erhitzen. Die Blumenkohlröschen nacheinander in den Teig tauchen und anschließend im heißen Fett goldbraun ausbacken. Gemüsestücke mit der Schaumkelle aus dem Fett heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Auf Wunsch mit verschiedenen Soßen servieren.