Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.07.2008
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 698 (5)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 Scheibe/n Rindfleisch (Beinscheiben)
4 große Möhre(n), in Scheiben geschnittene
4 große Frühlingszwiebel(n), geviertelte
Gewürzkörner
10  Pfefferkörner
 n. B. Salz
 n. B. Wasser
Lorbeerblatt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rinderbeinscheiben zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Möhren, den geviertelten Zwiebeln, Gewürz- und Pfefferkörnern, Lorbeerblatt und Salz (Menge je nach Geschmack) in einen Kochtopf geben. Mit so viel Wasser auffüllen, bis alle Zutaten bedeckt sind. Nun muss alles so lange kochen, bis die Rinderbeinscheiben gar sind.

Dazu passt sehr gut Kartoffelbrei.