Bewertung
(146) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
146 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.07.2008
gespeichert: 3.514 (10)*
gedruckt: 17.453 (153)*
verschickt: 116 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.03.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Grünkohl, TK
  Salz und Pfeffer
1 m.-große Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
500 g Hackfleisch, gemischtes
2 EL Tomatenmark
2 EL Butter
2 EL Mehl
1/4 Liter Milch
1/4 Liter Gemüsebrühe
Eigelb
500 g Kartoffel(n)
200 g Käse, geriebener (z. B. Gouda)
  Paprikapulver
  Muskat
  Oregano

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Grünkohl auftauen lassen und gut ausdrücken. Die geschälten Kartoffeln kochen, jedoch nicht ganz gar werden lassen.

Die Zwiebel würfeln und in Olivenöl glasig werden lassen. Das Hackfleisch hinzufügen und kräftig anbraten. Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Paprika, Muskat und Oregano würzig abschmecken. 10 Minuten braten.

Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl darin hell anschwitzen. Mit Milch und Brühe aufgießen und unter Rühren kräftig durchkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, vom Feuer nehmen und das Eigelb unterziehen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Eine Lage in eine gefettete Auflaufform legen. Hack, Grünkohl und die Hälfte der Béchamelsauce darauf schichten, dann noch jeweils den Rest von Kartoffeln, Hack und Grünkohl, die oberste Lage sollte Grünkohl sein.

Die Hälfte vom Käse in die restliche Soße rühren und damit den Auflauf überziehen. Mit dem restlichen Käse bestreuen.

40 - 45 Minuten backen.