Cocktail
Getränk
Party
Sommer
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hugo

erfrischendes Sommergetränk - heißt wirklich so

Durchschnittliche Bewertung: 4.58
bei 190 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 10.07.2008



Zutaten

für
1 Glas Prosecco
½ Limette(n)
2 Stängel Minze, frisch
Holunderblütensirup, nach Belieben
Eiswürfel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Limettenhälfte in 4 Stücke schneiden. Den Saft der Limette in den Prosecco drücken. Die Stücke dann auch in den Prosecco geben. Minze, Eiswürfel und Holunderblütensirup nach Belieben zugeben (ich z.B. mag es lieber etwas süßer).

Dieses Getränk ist momentan hier in Südtirol die Sommeralternative zum Prosecco Aperol.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mc_stroh

👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳 Sehr lecker! Danke für das tolle Rezept 👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳👩🏻‍🍳

06.08.2019 15:37
Antworten
zwergenwerke85

Ich wollte doch nun endlich mal meinen selbstgemachten Holunderblütensirup ausprobieren! Super lecker der Hugo. 150ml Prosecco, 50ml Mineralwasser, 1cl Sirup, 1 Eiswürfel, 2 Minzblätter und ein Schreibe Limette in Viertel geschnitten. Perfekt! VG Zwergenwerke

15.07.2019 07:35
Antworten
Neu100

Habt ihr einen Prosecco den ihr empfehlen könnt? Der nicht ganz so teuer ist, da große Feier .....

19.04.2018 18:26
Antworten
kochmaus2002

Hey, ich mache in den Hugo noch mineralwasse das dr nicht so süß ist! Sonst ein klasse Rezept. Wer möchte kann statt Holundersirup auch Holunderlikör verwenden.

16.08.2016 17:06
Antworten
schaech001

Hallo, heute habe ich zum ersten Mal den Hugo getestet. Einmal wurde der Cocktail mir angeboten und hat schrecklich geschmeckt (einfach nur penetrant süß). Na aber dieser hier ist eine Offenbarung, man kann ja den Sirup nach Geschmack reingeben.....wird der Aperitif zu meinem Juli-Menü...Test bestanden. Liebe Grüße Christine

27.07.2016 20:06
Antworten
Anita_11

ein super leckerer drink! habe ihn als aperitif gereicht und er kam bei allen super an! lg anita

20.10.2008 18:12
Antworten
Sil1

Hallo Anita! Freut mich, wenn Dir der Drink geschmeckt hat. Auch wir hier lieben diesen. Einfach lecker und mal was anderes. Liebe Grüße Sil

22.10.2008 07:53
Antworten
inschallah

Hallo Silvia! Herzlichen Dank für dieses Rezept - wir hatten gestern einen "Hugo" als Aperitif und ich muss sagen: WELTKLASSE !!! Hervorragend erfrischend, süffig, leicht ... ein Gedicht. Kann ich jedem empfehlen!! liebe Grüße, Uli

20.08.2008 07:34
Antworten
Sil1

Hallo Uli! Das freut mich, dass Dir/Euch der Drink geschmeckt hat. Auch ich finde diesen einfach nur irre lecker. Liebe Grüße Silvia

21.08.2008 15:12
Antworten
Sil1

Hallo Uli! Danke für das tolle Bild. Da bekomme ich ja sofort Lust auf ein Glas Hugo ;-) Liebe Grüße Sil

26.08.2008 22:31
Antworten